Sackaufschüttung

 

Funktion und Nutzen:

 

Die mit einem aufklappbaren Deckel ausgestattete Aufschüttgosse wird zur staubarmen Sackentleerung (Sackaufgabe) von pulverförmigen oder körnigen Schüttgütern verwendet.
 
Die Sackware wird auf den Aufgabetisch aufgelegt und entleert. Die Staubbildung wird hierbei durch das angeschlossene Entstaubungssystem weitgehend verhindert.
 
Bei einer Zentralaspiration wird diese beim Öffnen der Klappe gestartet. Wird der Filter direkt aufgesetzt, fällt der Filterstaub wieder in die Aufschüttgosse zurück.

Für eine flexible Produktaufgabe auch als mobile Ausführung erhältlich, wahlweise mit Fahrwerk oder auf Schienen.

Vorteile

  • Runde Bauweise, keine Materialrückstände in Ecken und Kanten.
  • Entstaubung mittels Zentralaspiration oder einzelnem Aufsatzfilter
  • Anschluss zur optionalen Kontrollsiebmaschine KS700 (Vibrations-Flachbettsieb)
  • Wahlweise mit Direktanschluss zu anderen Nachfolgegeräten (Klumpenauflöser etc.)
  • Optionale Ausführung mit Fahrwerk oder auf Schienen
  • Modulare Bauweise erlaubt eine optimale Anpassung an die jeweiligen Kunden- Anforderungen
  • Robuste Ausführung
  • Optionale Ausführungen für die Bereiche Lebensmittel, Tierfutter, Chemie und Kunststoff
  • Optionale Ausführungen gemäß ATEX Richtlinien
 
 
 
 

Lösungen

mit diesem Produkt

Dosier- und Wiegesystem für <br> Mineral- und Wirkstoffmischungen
Dosier- und Wiegesystem für
Mineral- und Wirkstoffmischungen
Kompakte Spezialmischanlage - effizient, allergenfrei und platzsparend
Kompakte Spezialmischanlage - effizient, allergenfrei und platzsparend
Multi-Purpose Anlage <br> mit 3 getrennten Mischlinien
Multi-Purpose Anlage
mit 3 getrennten Mischlinien
 
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutzhinweis deaktivieren.
X